direkt zum Formular direkt zum Formular
       Scheidung Online bundesweit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In 10 Minuten zum Scheidungsantrag

Scheidung online

Scheidung Online   Ablauf   Kosten   Informationen   Auftrag   Downloads   Kontakt   Links   Impressum


Verfahrenswert Folgesachen   Der Streitwert bei Folgesachen im Scheidungsverbund

Scheidung Online Rechtsanwalt Steinbach

ADVOSCHEIDUNG.de   Scheidung Online individuell  |  Streitwert Scheidung und Folgesachen


Beauftragen Sie bundesweit bequem von zu Hause aus Ihre einvernehmliche Scheidung online.

Informationen Scheidung Online   Ablauf Scheidung Online   Kosten Scheidung   Formular Scheidung Online


 

Verfahrenswert Folgesachen - Kostenermittlung der Kosten für Scheidung und Folgesachen

Für die Kosten der Scheidung ist sowohl für die Gerichtskosten wie auch für die Rechtsanwaltskosten der Streitwert maßgend, welcher seit Einführung des FamFG nunmehr Verfahrenswert heißt. Steht der von dem Familiengericht festzusetzende Verfahrenswert fest, lassen sich die gesetzlichen Kosten für den Rechtsanwalt und das Gericht leicht ermitteln. Mit der von uns erstellten

Gebührentabelle einvernehmliche Scheidung (Kosten Gericht und Rechtsanwalt)

können Sie die Kosten leicht ablesen. Wie der Streitwert bzw. Verfahrenswert für die Scheidung und den Versorgungsausgleich berechnet wird und welche Kosten sich hieraus ergeben, können Sie unserer Seite Kostenrechner Scheidung entnehmen.

Stehen neben der Scheidung Folgesachen im Streit und muss das Gericht im Rahmen des Scheidungsverfahrens hierüber entscheiden, erhöht sich der Verfahrenswert und damit die Kosten. Dem für Scheidung und Versorgungsausgleich ermittelten Streitwert sind für die Folgesachen, welche im Scheidungsverbund mitgeregelt werden, folgende Verfahrenswerte hinzuzuaddieren (§ 44 FamGKG):

Die Scheidungssache und die Folgesachen gelten als ein Verfahren. Nach Addition aller Verfahrenswerte ergibt sich der Gesamtwert, welcher für die Kosten herangezogen wird.

Unser kostenfreier Service: Individuelle Kostenberechnung


Informationen Scheidung Online   Ablauf Scheidung Online   Kosten Scheidung   Formular Scheidung Online


Wissenswertes zu Ehevertrag, Ehewohnung, Sorgerecht, Scheidung, Trennung, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinn finden Sie auf unserer Seite Familienrecht ABC

Eine Übersicht zu weiteren Themen finden Sie auf unserer Seite Scheidungsrecht - FAQ Scheidung Online
Ausschluss Versorgungsausgleich | Dauer Scheidungsverfahren | einvernehmliche Scheidung | gemeinsames Haus | Haftung Schulden | gemeinsamer Anwalt | Trennungsjahr verkürzen | mehr Themen


Beauftragen Sie bundesweit bequem von zu Hause aus die Durchführung Ihres Scheidungsverfahrens.

Für ein unverbindliches Orientierungsgespräch stehen wir Ihnen gerne unter 06251 8565952 zur Verfügung. Über den nachfolgenden Link geht es

 direkt zum Formular Scheidung Online.

Ihre Scheidung ist eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit.
So sollte diese auch behandelt werden.

Seitenanfang


 

Auszug aus dem Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG)

§ 44 Verbund
(1) Die Scheidungssache und die Folgesachen gelten als ein Verfahren.
(2) Sind in § 137 Abs. 3 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit genannte Kindschaftssachen Folgesachen, erhöht sich der Verfahrenswert nach § 43 für jede Kindschaftssache um 20 Prozent, höchstens um jeweils 3 000 Euro; eine Kindschaftssache ist auch dann als ein Gegenstand zu bewerten, wenn sie mehrere Kinder betrifft. Die Werte der übrigen Folgesachen werden hinzugerechnet. § 33 Abs. 1 Satz 2 ist nicht anzuwenden.
(3) Ist der Betrag, um den sich der Verfahrenswert der Ehesache erhöht (Absatz 2), nach den besonderen Umständen des Einzelfalls unbillig, kann das Gericht einen höheren oder einen niedrigeren Betrag berücksichtigen.

Seitenanfang

§ 45 Bestimmte Kindschaftssachen
(1) In einer Kindschaftssache, die

  1. die Übertragung oder Entziehung der elterlichen Sorge oder eines Teils der elterlichen Sorge,
  2. das Umgangsrecht einschließlich der Umgangspflegschaft oder
  3. die Kindesherausgabe

betrifft, beträgt der Verfahrenswert 3 000 Euro.

(2) Eine Kindschaftssache nach Absatz 1 ist auch dann als ein Gegenstand zu bewerten, wenn sie mehrere Kinder betrifft.
(3) Ist der nach Absatz 1 bestimmte Wert nach den besonderen Umständen des Einzelfalls unbillig, kann das Gericht einen höheren oder einen niedrigeren Wert festsetzen.

Seitenanfang

§ 48 Ehewohnungs- und Haushaltssachen
(1) In Ehewohnungssachen nach § 200 Absatz 1 Nummer 1 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit beträgt der Verfahrenswert 3 000 Euro, in Ehewohnungssachen nach § 200 Absatz 1 Nummer 2 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit 4 000 Euro.
(2) In Haushaltssachen nach § 200 Absatz 2 Nummer 1 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit beträgt der Wert 2 000 Euro, in Haushaltssachen nach § 200 Absatz 2 Nummer 2 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit 3 000 Euro.
(3) Ist der nach den Absätzen 1 und 2 bestimmte Wert nach den besonderen Umständen des Einzelfalls unbillig, kann das Gericht einen höheren oder einen niedrigeren Wert festsetzen.

Seitenanfang

§ 51 Unterhaltssachen
(1) In Unterhaltssachen, die Familienstreitsachen sind und wiederkehrende Leistungen betreffen, ist der für die ersten zwölf Monate nach Einreichung des Klageantrags oder des Antrags geforderte Betrag maßgeblich, höchstens jedoch der Gesamtbetrag der geforderten Leistung. Bei Unterhaltsansprüchen nach den §§ 1612a bis 1612c des Bürgerlichen Gesetzbuchs ist dem Wert nach Satz 1 der Monatsbetrag des zum Zeitpunkt der Einreichung des Klageantrags oder des Antrags geltenden Mindestunterhalts nach der zu diesem Zeitpunkt maßgebenden Altersstufe zugrunde zu legen.
(2) Die bei Einreichung des Klageantrags fälligen Beträge werden dem Wert hinzugerechnet. Der Einreichung des Klageantrags steht die Einreichung eines Antrags auf Bewilligung der Prozesskostenhilfe gleich, wenn der Klageantrag alsbald nach Mitteilung der Entscheidung über den Antrag oder über eine alsbald eingelegte Beschwerde eingereicht wird. Die Sätze 1 und 2 sind im vereinfachten Verfahren zur Festsetzung von Unterhalt Minderjähriger entsprechend anzuwenden.
(3) In Unterhaltssachen, die nicht Familienstreitsachen sind, beträgt der Wert 300 Euro. Ist der Wert nach den besonderen Umständen des Einzelfalls unbillig, kann das Gericht einen höheren Wert festsetzen.


Seitenanfang

 

Scheidung online

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Bernd Steinbach
Rechtsanwalt
E-Mail:     info(at)advoscheidung.de
Telefon:  06251 8565952
Fax:         06251 8565951

 direkt zum Formular direkt zum Formular Scheidung Online


Ein Service der Kanzlei | Steinbach Rechtsanwalt | Bensheim a.d. Bergstraße | LG-Bezirk Darmstadt | OLG-Bezirk Frankfurt am Main |

 

Streitwert Scheidung und Folgesachen | Verfahrenswert Scheidung | Gegenstandswert Scheidung |

 


05.01.2018html" title="Welches Familiengericht ist für die Scheidung zuständig?"> Familiengericht für Ihr Scheidungsverfahren zuständig ist, können Sie hier erfahren.

Scheidungsrecht (FAQ):
Was ist ein Scheidungsanwalt?   gemeinsamer Anwalt bei Scheidung     Vorteile Scheidung Online    Scheidung per E-Mail   

Scheidung Online / Auhebung Lebenspartnerschaft Online / Scheidungsanwalt online / Internetscheidung / einvernehmliche Scheidung online / Beauftragung zur Einreichung des Scheidungsantrags bequem über Internet von zu Hause aus.


© 2010-2018 Advoscheidung.de | Scheidung Online | RA Bernd Steinbach, Schwanheimer Straße 157, 64625 Bensheim an der Bergstraße.
letzte Aktualisierung am 05.01.2018 von Bernd Steinbach; E-Mail an Webmaster   | Scheidungsrecht faq

 

 

 

 

 

 

Scheidungsrecht (FAQ)

Familienrecht ABC


Ablauf Scheidung Online

Kosten Scheidung

Kostenrechner Scheidung

Informationen Scheidung Online

Direkt zum Formular Scheidung Online

Scheidung Online