direkt zum Formular direkt zum Formular
             Ehescheidung

             Aufhebung              Lebenspartnerschaft

 

Scheidung online

Scheidung Online   Ablauf   Kosten   Informationen   Auftrag   Downloads   Kontakt   Links   Impressum


Auftrag & Anfrage |   Hier finden Sie das Formular für die Beauftragung eines Scheidungsverfahrens, dass Sie uns ausgefüllt bequem per Post, Fax oder E-Mail zukommen lassen können. Wir empfehlen vor der Beauftragung ein informatorisches Gespräch per Telefon mit uns zu führen. Wir sind bundesweit für Sie tätig.

Scheidung Online Rechtsanwalt Steinbach

ADVOSCHEIDUNG.de   Scheidung Online individuell  |  Formular Scheidungsantrag online


Beauftragen Sie bundesweit bequem von zu Hause aus Ihre einvernehmliche Scheidung online.

Informationen Scheidung Online    Ablauf Scheidung Online    Kostenrechner einvernehmliche Scheidung


Scheidungsantrag - unverbindliche Anfrage und Auftrag Scheidung Online - diskret und bundesweit

Gerne sichern wir Ihnen zu, im Rahmen der Scheidung Online nur die gesetzlichen Mindestgebühren zu berechnen, so dass Ihr Scheidungsverfahren zu den geringstmöglichen Kosten* durchgeführt wird. Nachfolgend können Sie das "Scheidungsformular" aufrufen und in Ruhe ausfüllen. Dieses lassen Sie uns dann per E-Mail, Post oder Fax zukommen. Nach Eingang werden Ihre Unterlagen auf Vollständigkeit überprüft. Sollte alles vollständig sein, wird Ihr Scheidungsantrag in der Regel innerhalb eines Werktags bei dem für Sie zuständigen Familiengericht eingereicht. Soweit von dem zuständigen Familiengericht unterstützt, erfolgt die Einreichung des Scheidungsantrages durch uns zeitsparend online über das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP), um unnötige Postlaufzeiten zu vermeiden.

Info: Unverbindliche Anfrage mit Berechnung Ihrer Scheidungskosten und Entwurf Scheidungsantrag.

Wählen Sie das für Sie zutreffende Formular für Ihre Scheidung Online aus:


Wichtig: Bitte beachten Sie vor dem Ausfüllen unsere Hinweise und Hilfe unten.

 Formular für Antrag auf Ehescheidung                               zum Formular

 Formular für Aufhebung Lebenspartnerschaft                  zum Formular Aufhebung Lebenspartnerschaft

 Erklärung für Verfahrenskostenhilfe  (VKH)             über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse mit Erläuterungen (bisher Prozesskostenhilfe oder kurz PKH)

Vollmacht  gesonderte Verfahrensvollmacht Scheidung        
(nicht erforderlich bei Übersendung des Scheidungsformulars per Post. Siehe Hinweise)


Sollten Sie vor oder während des Ausfüllens des Formulars Fragen haben, rufen Sie uns einfach unverbindlich unter Telefon 06251 8565952 an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen das Formular per Post (mit frankiertem Rückumschlag) zu,

so dass Sie dieses in Ruhe für Ihre "Scheidung Online" auf Papier zu Hause ausfüllen und uns zusenden können. Schicken Sie uns hierzu einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten oder rufen Sie uns kurz an.

Sie können uns auch anrufen und wir fragen die erforderlichen Angaben ab.

Info: Informationen zur Scheidung online     Kosten einvernehmliche Scheidung    Scheidung ohne Anwalt?


zurück zum Formular Scheidung online

Hinweise:

Ein Mandatsverhältnis kommt erst durch Übersendung einer Vollmacht durch Sie und nach Bestätigung durch uns zustande. Das Formular enthält eine zu unterschreibende Verfahrensvollmacht. Sollten Sie das Formular nicht mit der Post sondern online oder per Fax übersenden, benötigen wir von Ihnen aufgrund der §§ 11 FamFG, 114 Abs. 5 FamFG eine von Ihnen unterschriebene Vollmacht im Orginal. Diese lassen wir Ihnen gerne per Post, Fax oder E-Mail zukommen, so dass Sie die Verfahrensvollmacht mit der Post übersenden können. Sollten Sie über eine Signaturkarte verfügen, können Sie die Vollmacht oder das Scheidungsformular auch gerne mit einer qualifizierten Signatur versehen online übersenden. Die Übersendung von Orginalurkunden (z.B. Heiratsurkunde) ist nicht erforderlich. Bei dem im Formular angegebenen Urkunden ist zunächst eine Übersendung in Kopie, per Fax oder per E-Mail ausreichend.

Bevor Sie sich entschließen, einen entsprechenden Auftrag zu erteilen, lesen Sie bitte vorher unter Informationen zur Scheidung Online, ob ein entsprechendes Verfahren für Sie geeignet ist oder rufen Sie uns unverbindlich an. Sie können uns auch ohne unterschriebene Vollmacht das Formular übersenden. Wir übersenden Ihnen dann weitere Informationen, so dass Sie in Ruhe überlegen können, ob Sie einen Auftrag erteilen (siehe unten). Mehr über den Ablauf des Verfahrens erfahren Sie auf der Seite Ablauf Scheidung Online.

In jedem Fall empfehlen wir vor der Beauftragung ein informatorisches Gespräch per Telefon oder persönlich mit uns zu führen, denn

Ihre Scheidung ist eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit.
So sollte diese auch behandelt werden.

Kontakt
vCard Visitenkarte herunterladen

Seitenanfang

direkt zum Formular direkt zum Formular Scheidung Online


 

zurück zum Formular

Hilfe (Formular Scheidung Online)

Um ein Formular zu öffnen, klicken Sie auf die obigen Links und es öffnet sich automatisch der Acrobat Reader. Sollten Sie keinen Acrobat Reader installiert haben, finden Sie hier den Link zum kostenlosen Download.

Sie können das Formular mit den eingegebenen Daten speichern (Speichersymbol oder über "Datei", "Speichern unter"), so dass Sie dieses auch zu einem späteren Zeitpunkt fertigstellen können. Wenn Sie das leere Scheidung-Online-Formular speichern, können Sie dieses auch in Ruhe offline ausfüllen und sodann mit Inhalt neu speichern.

Übersendung des Formulars:

1. Per E-Mail: Nachdem Sie das Scheidungsformular ausgefüllt und abgespeichert haben, können Sie uns die Datei per E-Mail an info@advoscheidung.de als Anlage übersenden. Die erforderlichen Unterlagen übersenden Sie uns per E-Mail, Fax oder Post. Aus den unter Hinweise genannten Gründen benötigen wir eine Verfahrensvollmacht im Original von Ihnen. Diese senden wir Ihnen per E-Mail und auf Wunsch auch per Post mit frankiertem Rückumschlag zu, mit dem Sie auch die Kopien Ihrer Unterlagen übersenden können.

2. Per Post: Nachdem Sie das Formular per Hand oder am Bildschirm ausgefüllt haben, übersenden Sie uns das unterschriebene Scheidungsformular mit der Post und fügen die im Formular genannten Unterlagen in Kopie bei.

3. Unverbindliche Anfrage: Nachdem Sie das Scheidungsformular ausgefüllt und abgespeichert haben, übersenden Sie uns die Datei per E-Mail an info@advoscheidung.de als Anlage.
Von uns erhalten Sie unverbindlich und kostenfrei als PDF-Datei

Sollten Sie sich zur Beauftragung entschließen, senden Sie uns die Volmacht unterschrieben mit den erforderlichen Unterlagen zu und wir reichen den Scheidungsantrag für Sie beim Familiengericht ein.

zurück zum Formular

Seitenanfang

Wichtig: Erst nach Vorliegen des unterschriebenen Scheidungsformulars oder der gesonderten Verfahrensvollmacht kann der Scheidungsantrag bei Gericht eingereicht werden. Geben Sie am Ende des Formulars eine Rückrufnummer an, damit wir uns vor der Einreichung mit Ihnen in Verbindung setzen und den Ablauf besprechen können.

zurück zum Formular Scheidung Online


Sollten Sie Fragen vor oder während des Ausfüllens haben, kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt
vCard Visitenkarte herunterladen

Seitenanfang

direkt zum Formular direkt zum Formular Scheidung Online


Scheidung beantragen - welche Scheidungspapiere werden benötigt?

Um die Scheidung für Sie zu beantragen, benötigen wir neben dem im Scheidungsformular zu machenden Angaben folgende Scheidungspapiere: Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der minderjährigen Kinder, Kopie des Ehevertrages oder Scheidungsfolgevereinbarung soweit vorhanden.

ADVOSCHEIDUNG.de | Scheidung Online | Scheidungsantrag online | Scheidungsanwalt online |

zum Seitenanfang

 

Ihre Scheidung ist eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit.
So sollte diese auch behandelt werden.


 

Kostenschätzung Ihrer Scheidung

Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Scheidung teilen wir Ihnen gerne kostenfrei telefonisch unter

06251 8565952 oder per E-Mail

mit. Hierzu benötigen wir von Ihnen wenigstens folgende Angaben:

- mtl. Nettoeinkommen Ehefrau
- mtl. Nettoeinkommen Ehemann
- Anzahl der gemeinsamen unterhaltsberechtigten Kinder
- Wurde der Versorgungsausgleich wirksam ausgeschlossen?
- Wieviel Versorgungen sind beim Versorgungsausgleich zu berücksichtigen?

Seitenanfang


 

Scheidung online

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Bernd Steinbach
Rechtsanwalt
Schwanheimer Str. 157
64625 Bensheim
Telefon:  06251 8565952
Fax:         06251 8565951

E-Mail: info(at)advoscheidung.de
www.advoscheidung.de Scheidung Online

vCard Visitenkarte herunterladen


Ein Service der Kanzlei | Bernd Steinbach Rechtsanwalt | Bensheim a.d. Bergstraße | LG-Bezirk Darmstadt | OLG-Bezirk Frankfurt am Main |

Ihr Scheidungsanwalt online - Scheidungsformular als PDF übersenden.

ADVOSCHEIDUNG.de | Scheidung Online | durch Anwalt bundesweit | Scheidungspapiere | Scheidungsantrag


Welches Familiengericht für Ihr Scheidungsverfahren zuständig ist, können Sie hier erfahren.

Scheidungsrecht (FAQ):
Was ist ein Scheidungsanwalt?   Kann das Trennungsjahr verkürzt werden?  Vorteile Scheidung Online    Trennungsjahr beantragen   mehr...


 

Scheidungsanwalt Online / Onlinescheidung / Ehescheidung Online / Internetscheidung / einvernehmliche Scheidung / Beauftragung Scheidungsanwalt zur Einreichung des Scheidungsantrages bequem via Internet von zu Hause


© 2010-2016 Advoscheidung.de | Scheidung Online | RA Steinbach, Schwanheimer Str. 157, 64625 Bensheim an der Bergstraße.
letzte Aktualisierung am 10.01.2016 von Bernd Steinbach; E-Mail an Webmaster     Scheidungsanwalt online | Internet Scheidung

 


Scheidungsberatung online


 

 

 

 

 

 

Telefonische Beauftragung oder Fragen unter

06251 8565952 o. Skype

 

 

Scheidungsantrag

unverbindliche Anfrage Online Scheidung

Scheidungsrecht (FAQ)

Familienrecht ABC

Kosten Scheidung

Ablauf Scheidung Online

Informationen Scheidung Online